Grafomotorik

Hat Ihr Kind Probleme beim Schreiben und der Stifthaltung? Wir können helfen!

LEIDER wird die Wichtigkeit der richtigen Stifthaltung oft unterschätzt!

„Das Gekrakel kann ja keiner lesen!“ – Das kommt vielen Kindern bekannt vor. Eine bundesweite Umfrage zeigt: rund 1,4 Millionen Kinder in Deutschland zwischen sechs und zwölf Jahren haben Probleme, länger als eine halbe Stunde am Stück zu schreiben.

Damit Kinder mit dem Stift arbeiten können, brauchen sie viele verschiedene Bewegungs- und feinmotorische Vorerfahrungen, um eine lockere und sichere Stifthaltung zu verinnerlichen. Nur wenn sie in der Lage sind, diese Erfahrungen zu erlernen, abzuspeichern und entsprechend anzuwenden, können sie auch korrekt malen und schreiben.

Schreibmotorik ist ein komplexer Prozess als Grundlage einer flüssigen Handschrift. Zu den kompliziertesten Bewegungen, du denen der Mensch fähig ist, gehören die Hände.

Die wichtigsten Infos zum Thema richtige Stifthaltung im Überblick gibt's hier.

Vereinbaren Sie einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Impressum    Datenschutzerklärung    AGB    Bezahlung/Versand/Rückgabe

Neugierig geworden? Dann besuchen Sie uns hier:

  • Instagram - Lerntiger
  • Amazon - Schwarzer Kreis
  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis

Noch Fragen? Dann schreiben oder rufen Sie uns an!

Tel.: 0160-99288776